Kein Wolkenkratzer an Stelle des Poseidon-Hauses

Das "Poseidon-Haus" wird nicht durch ein neues Hochhaus ersetzt. Auf dem exponierten Grundstück gegenüber von Festhalle und Messeturm war ein bis zu 170m hoher Wolkenkratzer angedacht. Stattdessen wird die ING-DiBa AG im Sommer 2013 mit ihren 1.500 Mitarbeitern von ihrem jetzigen Hauptsitz in der Theodor-Heuss-Allee 100 - 106 dort hinziehen. Die nach eigenem Bekunden größte Direktbank Europas hat einen langfristigen Mietvertrag abgeschlossen, der eine umfassende Revitalisierung des aus einem 9-geschossigen und einem 17-geschossigen Gebäudeteils bestehenden Bürokomplexes beinhaltet.

Poseidon-Haus
Standort: Bockenheim/Messezone (bzw. verwaltungstechnisch Westend)
Adresse: Theodor-Heuss-Allee 2
Architekt: Nägele Hofmann Tiedemann und Partner GbR
Höhe: 62.00 m
Geschosse: 17
Nutzfläche: 40.000 Quadratmeter
Renovierungen: 1997, 2012
Zertifizierung: Green Building "Gold" nach LEED (ab 2013) 
Eigentümer: Deka Immobilien GmbH
Hauptmieter: ING-DiBa AG (Deutschlandzentrale)

Geschichtliches
Von 2000 bis 2003 befand sich im Poseidon-Haus die Zentrale der Aventis Pharma AG (heute Sanofi-Aventis).
Seit 2008 Hauptsitz der Emporis GmbH.

Keine Kommentare: